Wärmebrücken & Dampfdiffusionsbrücken Programm AnTherm Version 6.115 - 9.136.1 

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh]

Chi-Wert Rechner

Beim Chi-Wert handelt es sich um den punktförmigen Wärmedurchgangskoeffizienten. Sie können im Chi-Rechner alles manuell eingeben oder die Werkzeuge, die bereits bisher in AnTherm zur Verfügung gestanden sind, benutzen.

  1. Leitwert 3D: wird bei einem 3D-Beispiel von AnTherm berechnet. Man kann den Leitwert manuell eingeben oder ihn automatisch aus dem Leitwert-Bericht übernehmen lassen, indem man zuerst die Berechungen durchführt und danach den Chi-Rechner öffnet.

  2. U-Wert: Man kann den U-Wert-Rechner von AnTherm verwenden, indem man auf den Button „Schichtaufbau“ klickt.

  3. Fläche: Diese Eingabe muss vom Benutzer manuell getätigt werden.
  4. Dann bekommt man U * A.
  5. Für die Psi-Berechnungen kann man den manuellen Psi-Rechner, eingebaut in AnTherm, verwenden. (Falls man vom Modell auch 2D-Schnitte angefertigt hat, welche die Ecken zeigen, kann man auch mit dem automatischen Psi-Rechner arbeiten, um U-Werte und Längen zu ermitteln.) Um den Psi-Rechner aufzurufen, klickt man auf den entsprechenden Button. Für die Psi-Berechnung im manuellen Psi-Rechner brauchen Sie auch den Leitwert 2D.

  6. Man muss für jeden Psi-Wert eine separate Berechnung durchführen. Mit dem Klick auf „OK“ übernehmen Sie das Ergebnis der Berechnung in den Chi-Rechner.

  7. Man kann diese Berechnungen speichern und einen Screenshot erstellen (Kamera-Symbol).

 

Siehe auch: Leitwerte und Genauigkeit Bericht, Bauteilliste Bericht Psi-Wert Rechner (Werkzeug), U-Wert Kalkulator (Werkzeug), Projekttypen, Längen- und punktbezogener Wärmedurchgangskoeffizient, Zur Berechnung von Ψ-Werten für Baukonstruktionen im Bereich bodenberührter Bauteile, EN ISO 14683, EN ISO 13789


 Wärmebrücken in 2D und 3D berechnen und untersuchen mit AnTherm®  

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh

 Copyright © Kornicki Dienstleistungen in EDV & IT

2018-10-30 12:04 +0100